Augenringe FillerMit der Unterspritzung der Augenringe ist es sehr einfach, sich von blauen Flecken und vielen Problemen rund um die Augen zu verabschieden, die heute eines der häufigsten ästhetischen Probleme sind! Beschwerden wie Falten, Blutergüsse oder Tränensäcke sind bei jedem zweiten Menschen zu sehen, besonders in den 30ern. Viele Menschen möchten Probleme wie Falten und Blutergüsse um die Augen loswerden, weil sie dem Gesicht einen müden, unglücklichen Ausdruck verleihen und die Person älter aussehen lassen, als sie sind. Die Ursachen für die Probleme rund um die Augen können vielfältig sein, daher ist es sehr schwierig, die Deformationen der Augen in kurzer Zeit mit natürlichen Methoden zu behandeln. Egal wie sehr die Person ihren Lebensstil ändert, es wird lange dauern, bis die Blutergüsse um die Augen verschwinden. In diesem Fall ist die bewährte Methode, die uns helfen kann, die Unterspritzung. Diese Anwendung entfernt blaue Flecken unter den Augen, hellt die Augenpartie auf und lässt die Person viel besser aussehen.

Wenn Sie in den Spiegel schauen, und Sie von Problemen satt haben, die Sie die ganze Zeit müde und alt aussehen lassen, sollten Sie das Wunder der Unterspritzung der Augenringe kennenlernen. Mit einem kleinen Hauch unter den Augen werden Sie feststellen, dass Sie viel lebendiger, jünger und energiegeladen aussehen. Bevor wir uns den Wundern der Unterspritzung der Augenringe zuwenden, ist es notwendig, zunächst die Probleme zu betrachten, die um die Augen herum auftreten, und wie sie entstehen.

Die Häufigsten Probleme Rund um die Augen

Die Augen und die Augenpartie beginnen vor allem ab dem 30. Lebensjahr an Vitalität und Spannkraft zu verlieren, egal wie sehr wir es nicht wollen. Intensives Arbeitstempo, Stress, Schlaflosigkeit, starker Konsum von Alkohol und Zigaretten und anderen Schadstoffen beschleunigen diesen Prozess zusätzlich. So wird im Laufe der Zeit das Gewebe um die Augen geschädigt und es kommt zu Verformungen. Da die Augenpartie einer der auffälligsten Bereiche des Gesichts ist, ist jedes Problem, das hier auftritt, für die Person sehr unangenehm. Denn jede negative Entwicklung rund um die Augen lässt den Menschen jeden Tag müder und älter aussehen. Probleme rund um die Augen können psychische Probleme wie mangelndes Selbstvertrauen und soziale Unverträglichkeit sowie ästhetische Bedenken hervorrufen.

Also, was sind die Probleme der Augenpartie, die viele Menschen fürchten:

  • Prellungen unter den Augen,
  • Falten um die Augen (Krähenfüße),
  • Tränensäcke unter den Augen,
  • hängende Augenlider

Diese Probleme, von denen jedes seine eigenen Probleme hat, haben auch einzigartige Behandlungsmethoden.

Warum Treten Schatten Unter den Augen auf?

Blaue Flecken unter den Augen sind eines der häufigsten ästhetischen Probleme, die um die Augen herum auftreten, und stören heutzutage nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Dieses Problem, das normalerweise aufgrund einer genetischen Veranlagung auftritt, kann auch aufgrund von Umweltfaktoren auftreten. Stress, Alterung, Müdigkeit, unregelmäßiger Schlaf, Anämie, übermäßiger Salzkonsum, ein ungesunder Lebensstil, starker Alkohol- und Alkoholkonsum sind die wichtigsten Ursachen für dunkle Augenringe.

Wenn die Blutergüsse unter den Augen, die vor allem bei Frauen häufig sind, aus Gründen wie Schlaflosigkeit und Müdigkeit auftreten, werden sie normalerweise durch Eiskompression und Zuhören gelindert, aber wenn die Blutergüsse unter den Augen dauerhaft geworden sind, sollte die erste Lösung sein leichte Füllung unter den Augen. Wenn die Fläche und Dichte des blauen Flecks hoch ist, kann auch eine Fettinjektion durchgeführt werden.

Was Verursacht Augenringe?

Im Vergleich zum restlichen Gesicht weist die Augenpartie eine empfindliche Hautstruktur auf. Sowohl die Haut als auch das subkutane Stützgewebe sind hier sehr dünn, und auch das zu behandelnde Kollagengewebe ist aufgrund seiner Struktur dünner und lockerer. Da die Augenpartie eine so zerbrechliche Struktur hat, ist sie auch sehr anfällig für die Bildung von Deformationen, also vor allem die Augenpartie, die Falten bildet und durchhängt.

Die häufigste Ursache für Falten um die Augen und unter den Augen ist die Verwendung von Mimik, aber auch Faktoren wie Schlaflosigkeit, Stress, Alkohol- und Zigarettenkonsum machen die Augenpartie anfällig für die Auswirkungen des Alterns. Aus all diesen Gründen verliert die Haut mit der Zeit an Spannkraft und es entstehen Falten um die Augen. Botox ist die am weitesten verbreitete Behandlungsmethode, um der Bildung von Fältchen um die Augen vorzubeugen und bestehende Fältchen zu beseitigen. Mit fortschreitendem Alterungsprozess werden die Falten um die Augen jedoch tiefer und Botox zeigt nicht genug Wirkung, um diese Falten zu beseitigen. Aus diesem Grund wird bei vertieften Fältchen um die Augen eine leichte Füllung verwendet.

Warum Treten Tränensäcke auf?

Die Bildung von Tränensäcken unter den Augen ist mit Fettsäcken um die Augen verbunden. Mit der Wirkung des Alterns treten einige Veränderungen um die Augen herum auf. Zunächst wird das subkutane Bindegewebe geschädigt und die Membran, die die Fettsäcke zurückhält, lockert sich, sodass die Tränensäcke sichtbar werden.

Der Grund für die Bildung von Tränensäcken sind in der Regel genetische Merkmale, aber auch lange Stunden vor dem Bildschirm, unregelmäßiger Schlaf, Stress, starker Salzkonsum und zu wenig Wasser sind für die Bildung von Tränensäcken wirksam Sie beschleunigen das Altern. Daneben führen auch hormonelle Ungleichgewichte, Durchblutungsstörungen, Vitamin- und Mineralstoffmangel zur Bildung von Tränensäcken.

Bei der Behandlung von Tränensäcken ist es notwendig, sich zunächst auf die Ursache zu konzentrieren. Wenn Tränensäcke auf Müdigkeit und ein unregelmäßiges Leben zurückzuführen sind, können sie durch gesunde Ernährung und Ruhe verhindert werden, aber wenn es zu Tränensäcken kommt, die durch altersbedingte Hautverformungen verursacht werden, kann eine leichte Füllung unter den Augen aufgetragen werden, aber die Anwendung von Fett Injektion ist auch bei Tränensäcken äußerst effektiv. Eine weitere Behandlungsmethode, die bei Tränensäcken angewendet werden kann, ist die Lidstraffung. Angemessener wäre es, im Einklang mit den Erwartungen des Patienten zu entscheiden, welche Behandlungsmethode für die Person besser geeignet ist.

Schluss mit Problemen unter den Augen und rund um die Augen mit Unterspritzung der Augenringe!

Probleme um die Augen machen keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen und können bei Menschen jeden Alters beobachtet werden. Probleme um die Augen herum werden meistens durch Umweltfaktoren und einen falschen Lebensstil verursacht, aber es gibt einige Faktoren, die wir nicht vermeiden können, wie Alterung und genetische Veranlagung. Aus diesem Grund können wir Augenprobleme manchmal nicht verhindern, egal wie sehr wir auf uns selbst achten oder wie gesund wir uns ernähren. In solchen Fällen ist es für die Person am besten geeignet, von einer ästhetischen Anwendung zu profitieren. Die Augenauffüllung ist eine der effektivsten Behandlungsmethoden für Probleme rund um die Augen. Die Tatsache, dass es sich um eine Anwendung handelt, die eine sofortige Wirkung auf die Augenpartie hat, ist nur einer der Gründe, warum sie so bevorzugt wird. Darüber hinaus erzeugt es aufgrund der enthaltenen Proteine, Vitamine, Aminosäuren und Antioxidantien eine wunderbare Wirkung um die Augen. Was ist also die Unterspritzung von Augenringen, die viele Probleme rund um die Augen löst, und wie wird sie aufgetragen?

Was ist Unterspritzung der Augenringe?

Unterspritzung der Augenringe; Es ist eine medizinisch-ästhetische Anwendung zur Behandlung von Prellungen unter den Augen, leichten bis mittelschweren Tränensäcken und vertieften Falten um die Augen herum, die durch den Volumenverlust des Bereichs zwischen Nase, Wange und Unterlid im Laufe der Zeit entstehen. Bei der Unter-Augen-Filling wird ein hyaluronsäurehaltiger Filler verwendet, um den geschädigten Bereich um die Augen herum aufzufüllen und so den Einbruch und die Verfärbung um die Augen herum zu beseitigen. Der Filler besteht aus Hyaluronsäure und einem Vitaminkomplex. Hyaluronsäure wirkt auf die Tränensäcke und Blutergüsse um die Augen herum und lässt sie verschwinden. Die Polyvitamin-Komponente hingegen verlängert die Lebensdauer der Unterspritzung, indem sie dafür sorgt, dass die regenerierten Zellen dauerhaft erhalten bleiben.

Der unter den Augen verwendete Füllstoff sollte viel weicher und flüssiger sein als Füllstoffe, die in anderen Bereichen des Körpers verwendet werden. Denn die zu behandelnde Haut hat eine dünne und empfindliche Struktur. 

Wenn ein gewöhnlicher Füllstoff unter die Augen aufgetragen wird, wirkt sich die harte Struktur des Füllstoffs negativ auf die Haut aus und erzeugt sogar Unregelmäßigkeiten, die von außen sichtbar sind. Da die Herstellung des weicheren und flüssigeren Füllstoffs, der im Augenfüller verwendet wird, komplizierter ist, ist sein Preis höher als bei normalen Füllstoffen, aber er ist definitiv nicht geeignet, andere Füllstoffe um die Augen herum aufzutragen. Aus diesem Grund sollten diejenigen, die leichte Füllstoffe haben, darauf achten, dass sie den richtigen Füllstoff verwenden. Der effektivste Füllstoff, der gemäß der Augenkonturstruktur entwickelt wurde, ist Redensity II.

Redensity II Light Filler ist ein Filler, der speziell zur Lösung von Augenproblemen entwickelt wurde. Mit Redensity II, das speziell für die Anwendung rund um die Augen entwickelt wurde, lassen sich Schwellungen, Blutergüsse und Tränensäcke rund um die Augen einfach beseitigen. Durch seine Struktur und seinen Inhalt unterscheidet es sich von anderen Füllstoffen. Dieser Füllstoff, der reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist, hat im Gegensatz zu anderen Füllstoffen eine dünne Struktur. Dank dieser Eigenschaften dringt es tief in die Augenpartie ein und stärkt und revitalisiert das empfindliche Gewebe. Durch sanftes Auftragen rund um die Augen erhellt es die Augenpartie, eliminiert Augenringe und verbessert das Erscheinungsbild von Tränensäcken.

Wie Wird die Unterspritzung der Augenringe mit Filler Durchgeführt?

Mit der Wirkung des Altersfaktors werden die Knochen in unserem Gesicht zurückgezogen. Wenn die Gesichtsknochen zurückgezogen werden, nimmt das Fett um die Augen herum ab und das orbitale Septum, das diese Fette schützt, wird in Richtung der Barrieren gedrückt. Diese altersbedingte Veränderung verursacht die Bildung milder Vertiefungen unter den Augen. Einbrüche und Grübchen unter den Augen lassen diese Bereiche schattiger erscheinen. In diese Bereiche wird mit Hilfe dünner Kanülen Unteraugen-Filler injiziert, der Filler homogen in die subkutanen Rillen verteilt und kollabiert. Auf diese Weise füllt die Unterspritzung die Lücken und beseitigt die Abschattungen und Vertiefungen unter den Augen. Dadurch wirkt die Augenpartie strahlender und jünger.

Vor Beginn der Unterspritzung wird den Personen ein Anästhesiegel aufgetragen, damit sie nur minimale Schmerzen verspüren. Der Augenfüller wird mit winzigen Nadeln für beide Augen getrennt injiziert. Der Vorgang ist in etwa 10 Minuten abgeschlossen, die Menge der zu verwendenden Füllung wird durch die Tiefe und Farbe des Bereichs bestimmt. Die leichte Füllung unter den Augen wird etwas anders aufgetragen als die normale Füllungsanwendung. Der Filler sollte auf den Knochen aufgetragen werden, nicht unter die Haut, und durch schrittweises Auftragen des Fillers wird ein natürlicheres Ergebnis erzielt.

Für wen ist eine Unterspritzung der Augenringe mit Filler Geeignet?

Die Unterspritzung der Augenringe zielt darauf ab, Blutergüsse, Tränensäcke und dunkle Ringe unter den Augen zu behandeln. Die Schwere dieser Probleme unter den Augen kann mit zunehmendem Alter zunehmen, aber es wäre nicht richtig, sie nur mit dem Altern in Verbindung zu bringen. Probleme, die unter den Augen und im Augenbereich auftreten, können auch bei jungen Menschen beobachtet werden. Aus diesem Grund können wir sagen, dass die Unterspritzung der Augenringe mit Filler für jeden geeignet ist, der Probleme um die Augen hat, jedoch gibt es bei der Unterspritzung der Augenringe mit Filler, wie bei vielen ästhetischen Anwendungen, eine Altersgrenze. Wer über 18 Jahre alt ist und Beschwerden wie leichte Blutergüsse, Einsturz, braune Ringe oder Fältchen um die Augen hat, kann eine Unterspritzung haben.

Blutergüsse und Vertiefungen unter den Augen lassen die Person müder und blasser aussehen, als sie ist. Wenn du jeden Tag Fragen wie „Du siehst blass aus, geht es dir gut? “ hörst, bedeutet das, dass es an der Zeit ist, sich einen Unterspritzung der Augenringe zu besorgen.

Ist die Unterspritzung der Augenringe mit Filler Schädlich?

Viele Frauen mit Beschwerden wie Blutergüssen unter den Augen fragen sich, ob eine Unterspritzung der Augenringe schädlich ist, aber diese Anwendung birgt keine Gefahr, wenn sie von einem erfahrenen Arzt angewendet wird. Das Füllmaterial der  Unterspritzung ist speziell auf die filigrane Struktur der Augenpartie abgestimmt. Dieser Filler wird in einer dünneren und flüssigeren Struktur hergestellt, damit er sich leicht an die natürliche Hautstruktur anpassen kann. 

Der Inhalt des Fillers enthält Hyaluronsäure, die auch in der Haut selbst vorkommt. Aufgrund seines Füllgehalts verursacht es keine Nebenwirkungen und schadet den Augen nicht. Die Augenpartie ist jedoch empfindlich und komplex aufgebaut, daher muss die Anwendung von einem Facharzt für ästhetische und plastische Chirurgie durchgeführt werden. Denn wenn ein ungeeigneter Füllstoff auf die Augenpartie aufgetragen oder falsch aufgetragen wird, kann der Füllstoff in die Blutgefäße gelangen, die die Netzhaut versorgen, und zu Verstopfungen führen, oder er kann ein schlechtes Bild verursachen, indem er Knoten unter der Haut bildet.

Häufig gestellte Fragen zur Unterspritzung der Augenringe

Wirkt die Unterspritzung der Augenringe Sofort?

Der in der Unterspritzung verwendete Filler verteilt sich dank seiner perfekten Struktur beim Auftragen homogen in den Augenrillen und verbessert sofort das Erscheinungsbild von Problemen rund um die Augen. Da der Filler die eingesunkenen Bereiche unter den Augen zerstört, hellt er sich ab dem Moment des Auges auf und die blauen Flecken unter den Augen verschwinden, und das Erscheinungsbild von leichten und mittelschweren Tränensäcken wird ebenfalls verbessert. Es dauert einige Zeit, bis die Anwendung ihre volle Wirkung entfaltet. Der Füller, der reich an Proteinen, Vitaminen, Aminosäuren und Antioxidantien ist, beginnt sofort nach der Injektion mit der Reparatur des Unterhautgewebes und unterstützt die Produktion von Kollagen, das die Haut benötigt. Da dieser Effekt nach dem Auftragen noch eine Weile anhält, dauert es einige Zeit, bis man die wirkliche Wirkung der Unterspritzung der Augenringe sieht.

Welcher Füllstoff sollte für die Unterspritzung der Augenringe Verwendet Werden?

Die aktive Komponente des Füllstoffs, der für die Füllung unter den Augen verwendet wird, ist Hyaluronsäure, wie bei allen Füllungen, aber Füllstoffe, die an anderen Körperstellen verwendet werden, sollten nicht für Verfahren verwendet werden, die um die Augen herum aufgetragen werden. 

Um die Augen herum wird ein spezieller Filler namens Redensity II verwendet. Die Vernetzungen der Hyaluronsäure in diesem Filler wurden verändert. 

Aus diesem Grund hat Redensity II im Vergleich zu anderen Füllungen eine viel dünnere und flüssigere Struktur. Dank dieser Struktur breitet es sich leicht unter den Augen aus und verursacht somit keine Missbildungen um die Augen. Gleichzeitig hellen die darin enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe die Hautfarbe auf.

Wie Lange wirkt die Unterspritzung der Augenringe mit Filler?

Die Unterspritzung der Augenringe ist keine dauerhafte Behandlungsmethode, sie erfordert Wiederholungen, aber ihre Wirkung hält zwischen 12 und 18 Monaten an.

In wie Vielen Tagen Heilt die Unterspritzung der Augenringe mit Filler?

Die Unterspritzung der Augenringe mit Filler wird sehr einfach aufgetragen, sodass die Patienten sofort in ihren Alltag zurückkehren können. Nach dem Eingriff treten keine schwerwiegenden Komplikationen auf, jedoch kann es auch zu leichten Rötungen und Schwellungen kommen, in seltenen Fällen auch zu leichten Blutergüssen. Diese Beschwerden lösen sich spontan in sehr kurzer Zeit auf.

Wie Hoch ist der Preis für die Unterspritzung der Augenringe mit Filler?

Die Preise für leichte Filler unter den Augen variieren je nach verwendeter Filler-Menge und Erfahrung des Arztes. Vom Gesundheitsministerium zugelassene Zentren dürfen auf ihren Websites keine Preise angeben. Aus diesem Grund können Sie Informationen über die Preise von Unterspritzung der Augenringe mit Filler erhalten, indem Sie uns unter 0212 241 46 24 anrufen oder unsere Poliklinik in Nişantaşı, Istanbul besuchen.

Ähnliche Beiträge